Eigenfettbehandlungen

Eigenfettunterspritzungen, sogenannte Lipofillings, werden am Körper beispielsweise zum Glätten von Unterhautnarben eingesetzt. Besonders eignet es sich aber auch im Gesicht zur Faltenkorrektur, zum Volumenaufbau und für Lippenvergrößerungen und –Konturierungen, zur Behandlung von Aknenarben.

Der Behandlungsablauf

Das Fetttransplantat wird von einer anderen Körperregion mittels klassischer Fettabsaugung in Tumeszenztechnik mit speziellen dafür entwickelten stumpfen Kanülen gewonnen und aufbereitet. Die flüssigen Fett- und Blutteile werden aussortiert, das Fett wird "gewaschen". Das restliche gesunde und mit eigenen Stammzellen angereicherte Fettgewebe wird ebenfalls mit speziellen stumpfen Kanülen an die entsprechende Problemzone transplantiert.

Vor- und Nachteile Lipofilling

Eigenfett ist ein körpereigener Stoff, es können hier keine allergischen Reaktionen entstehen. Das körpereigenes Fettgewebe eignet sich gut zur Faltenbehandlung, weil es vom Organismus besonders gut angenommen wird. Das Fett wird an unauffälliger Stelle des Körpers entnommen, etwa aus der Bauchdecke, der Hüfte oder der Innenseite des Knies. Auch das Fett, das aus ästhetischen Gründen an anderer Stelle abgesaugt wurde, eignet sich zum Unterspritzen von Falten.

Der guten Verträglichkeit des Eigenfetts steht der kleine Nachteil gegenüber, dass es vom Körper besonders schnell wieder abgebaut wird. Die Wirkung hält also nicht so lange vor wie bei künstlichen Substanzen. Vereinzelt kann es zu Schwellungen und Blutergüssen kommen, Infektionen sind aber eher selten.

Praxisklinik in Frankfurt

Die Sprechstunde in der Innenstadt:
Berger Klinik GmbH
Operationszentrum für ambulante und stationäre Behandlung 1. Stock
Mainzer Landstraße 65
60329 Frankfurt am Main

Zentralverwaltung / Postanschrift:
Dr. Petra Berger
Campus Universitätsklinik
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 92 02 08 83
Fax: +49 (0) 69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

Praxisklinik in Zürich

Bahnhofstraße 52
CH - 8001 Zürich
Tel.: + 41 (0)44 500 8882
Fax: + 49 (0)69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

  Erstkontakt mit Skype –
ein Service unserer Zürcher Praxis